Strände auf Jamaika

Viele Urlauber reisen nach Jamaika, um ihren Karibik-Traum wahrzumachen und die unvergleichlichen Strände der Insel zu erleben. Und es stimmt: Viele der Strände an den Küsten von Jamaika sind atemberaubend schön. Schlanke Palmen wachsen am paradiesisch weißen Sandstrand und davor schimmert kristallklares Wasser in dem sich bunte Fische tummeln.

File 185Einige der Strände von Jamaika bieten vor allem eins: Erholung. Dazu zählt beispielsweise der Half Moon Beach ganz in der Nähe von Negril – es ist der ideale Ort, um einfach nur in wunderschöner Kulisse zu entspannen. Das gleiche gilt für den Strand Discovery Bay, der sich sehr friedlich und beschaulich präsentiert. Auch der Frenchman's Cove Beach bei Port Antonio gewährt viel Ruhe, weil er privat verwaltet und dadurch nicht überfüllt ist.

File 221Wer Action sucht, sollte sich lieber an Strände wie den Aqua Sol Beach begeben. Hier können fast alle Wassersportarten ausgeübt werden, sodass auf keinen Fall Langeweile aufkommen muss. Der Strand zählt als der populärste von Montego Bay. In Ocho Rios gehört der Turtle Beach zu den wichtigsten Stränden. Das Baden ist hier sehr sicher und es mangelt nicht an Möglichkeiten, sich die Freizeit zu gestalten. Selbstverständlich verfügt auch der beliebte Ferienort Negril über einen solchen Strand: Der Negril Beach lässt keine Wünsche bezüglich Freizeitaktivitäten offen. Ob auf oder im Wasser – für jeden ist etwas dabei. Taucher und Schnorchler kommen wiederum vor allem am Strand von Runaway Bay auf ihre Kosten. Denn Wracks und Korallenriffs haben eine faszinierende Unterwasserwelt entstehen lassen.

File 191Und es gibt auch noch diese unbekannteren Strände auf Jamaika, die bisher vor allem von Einheimischen aufgesucht werden. Hier kann der Besucher eintauchen in das echte jamaikanische Strandleben. Zu diesen Kleinoden gehören beispielsweise der Winnifred Beach östlich von Port Antonio, der Treasure Beach an der Südküste von Jamaika und der Strand von Long Bay. Der letztgenannte ist vor allem auch bei Surfern beliebt, da das Wasser hier besonders gute Wellen wirft. Wer lieber Baden will, dem seien der Winnifred Beach und der Treasure Beach empfohlen, da das Meer hier sehr ruhig und damit ungefährlich ist.