Jamaica A-Z

Anreise Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Jamaika zu reisen: Sie können fliegen oder mit dem Schiff anreisen. [mehr]
Baden Jamaika ist ein wahrhaftiges Badeparadies. Die wichtigsten und bekanntesten Badeorte der Insel sind die Touristenzentren Negril, Montego Bay und Ocho Rios. Es gibt aber auch zahlreiche Orte und kleine Fischerdörfer, deren Strände von den Inselbewohnern genutzt werden. Einige davon befinden sich in der Region um Kingston herum.
Einkaufen / Shopping Jamaika ist einer der wohlhabenden Karibik-Staaten. Besonders in Kingston gibt es eine Menge Einkaufspassagen und moderne Shopping-Malls, in denen die stattlichen Preise besser mit Kreditkarte gezahlt werden.
Geld Die jamaikanische Währung ist der Jamaika-Dollar (JMD), auch „Jay“ genannt. 1 JMD teilt sich in 100 Cent. 100 JMD entsprechen ca. 0,81 EUR, wobei der Kurs stark schwankt. Kreditkarten werden akzeptiert.
Feste & Feiertage Einen Überblick über die Feste und Feiertage auf Jamaika erhalten Sie [hier].
Flugzeit Ein Direktflug nach Jamaika dauert ca. 7 Stunden.
Fotografieren Die langen und schönen Sandstrände auf Jamaika laden geradezu ein, um traumhafte Fotos vom Urlaub zu machen. Aber auch die bunte Vielfalt an Häusern und das Hinterland geben viele schöne Fotomotive her. [weiter]
Kinder Die Jamaikaner sind ein sehr kinderliebes Volk. Viele Hotels bieten Kinderprogramme, hier sollte man sich jedoch im Vorhinein beim Reiseveranstalter erkundigen.
Märkte Auf Jamaika gibt es viele Märkte, auf denen es jedoch einiges zu beachten gilt. Mehr dazu erfahren Sie [hier].
Medizin / Gesundheit In den jamaikanischen Großstädten gibt es durchaus viele Krankenhäuser und Arztpraxen, auf dem Land gestaltet sich die gesundheitliche Versorgung jedoch eher schwierig. [weiter]
Öffnungszeiten Strikte Öffnungszeiten sind auf Jamaika eher unüblich. In den größeren Städten gilt aber von Montag bis Samstag von ca. 9-17 Uhr. Donnerstags, manchmal auch mittwochs- oder samstagnachmittags sind die Geschäfte in den Touristenorten geschlossen.
Packliste Unter dem Punkt „Packliste Koffer“ haben wir für Sie eine Liste aller wichtigen Utensilien für Ihren Urlaub zusammengestellt. Wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind, achten Sie bitte auf eine vollständige Reise-Apotheke.
Preise Jamaika ist kein billiges Reiseland. Besonders im Supermarkt sind Nahrungsmittel teuer und es lohnt sich ein Reisgericht für 3 bis 6 Euro im Restaurant. Preise für Unterkünfte schwanken je nach Ausstattung erheblich.
Rauchen Auf Jamaika gibt es kein gesetzliches Rauchverbot, aber durchaus Einschränkungen in öffentlichen Gebäuden, wie Restaurants. Marihuana rauchen ist auf Jamaika immer noch illegal und wird mit Geld oder Gefängnis bestraft. Wer sich auf der Straße „Ganja“ verkaufen lässt, läuft große Gefahr von Polizisten erwischt zu werden, die schauen genau hin und kontrollieren häufig.
Reklamationen Unter dem Punkt Reise- Reklamationen können Sie nachlesen, was bei einer Reklamation der gebuchten Reise zu beachten ist.
Sicherheit Sicherheit ist durchaus ein wichtiges ein Thema auf Jamaika. Lesen Sie hier mehr dazu.
Sonne Da die Sonne auf Jamaica, wie überall in der Karibik, sehr stark ist, sollte man sich zum Schutze der Haut sehr gut eincremen. Das Bacoo-Team hat Ihnen ein entsprechendes eBook zusammengestellt. [weiter]
Verkehr Innerhalb der Städte fahren Taxis mit fixen Preisen, über die man sich vor der Fahrt erkundigen sollte. [weiter]
Zoll Nach Angaben des Auswärtigen Amtes ist ab 18 Jahren neben dem persönlichen Gepäck die Einfuhr von 170ml Parfüm, 340 ml Eau de Toilette, 1 Liter alkoholische Getränke und 200 Zigaretten erlaubt.